Ausflug Salerno – Paestum

Die Tour nach Salerno ist reich an spannenden Szenarien. Die Stadt liegt in einer Ebene umarmt von grünen Hügeln und einem unglaublichen blauen Meer. Salerno ist eine Stadt der hellen Farbtöne und extrem modern. Seine Uferpromenade erlaubt schöne Spaziergänge mit schmackhaften Pausen in einem der zahlreichen historischen Cafés in denen Sie den unverfälschten Geschmack eines echten kampanischen Kaffee genießen können. Es fehlt nicht an Sehenswürdigkeiten: vom Archäologischen Museum der Provinz, zu der Wiederentdeckung von verschiedenen Installationen moderner Künstler auf Ihrem Weg; vom Spaziergang über dem eleganten Corso di Salerno, reich an Geschäften mit den renommiertesten Modemarken, bis zu einem Besuch des Doms aus dem elften Jahrhundert, das unbestrittene Symbol der Stadt, dekoriert mit marmornen Friesen und mit einem arabisch inspirierten Glockenturm.

Wir lassen die Stadt hinter uns und begeben uns auf die Anhöhe des Hügels und werden überrascht durch die majestätische Burg von Arechi aus den 2. Jahrhundert vor Christus. Dort entdeckt man ein historisches Zentrum, reich an künstlerischen Erinnerungen die den Charakter einer Seefahrer-
Stadt bewahren.

Die Salerno-Tour führt uns weiter in den Cilento, in die schönste Stadt der Magna Graecia: Paestum. Mit dem Hera-Tempel, dem Tempel von Neptun, und dem Tempel von Ceres (eigentliche der Göttin Athena), ist Paestum eine kleine Stadt mit dem unwiderstehlichen Charme der Antike. Die grünen Ebenen und der Meeresblick fangen die Aufmerksamkeit des Besuchers ein, der durch die Schönheit verzaubert wird. Für die begeisterten der Antike ist außerdem ein Besuch des Archäologischen Museum sehr interessant.

[rev_slider alias=”salerno-paestum”]

Jetzt buchen

    Gibt die Details Ihrer Anfrage, werden wir innerhalb von 24 Stunden reagieren. Felder mit (*) erforderlich sind.

    Name*

    Email*

    Wanderung anfordern

    Datum*

    Zusätzliche Wünsche

    I agree to the privacy policy of this site.